Samstag, 04 Feb 2023
Start Newsletter 2008 Zurich Newsletter 51/2008
Zurich Newsletter 51/2008 PDF Drucken E-Mail
1. Pendler sollen Rückzahlungen schnell erhalten

Das Bundesfinanzministerium hat vor dem Hintergrund des
Bundesverfassungsgerichts-Urteils zur Pendlerpauschale angekündigt, die
Finanzämter anzuweisen, die Rückzahlungen für das Jahr 2007 möglichst
schon in den ersten drei Monaten des Jahres 2009 zu leisten.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/steuern-archiv/news-20081219b.htm

----------------------------------------------------------------------------
2. Vorsicht bei Spendensammlern an der Haustür

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen in Hannover rät zur Vorsicht bei
Spendensammlungen an der Haustür. Bei Bargeldsammlungen sollten sich
Verbraucher immer den Personal- und den Sammlerausweis der Mitarbeiter
zeigen lassen.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/freizeit-archiv/news-20081219a.htm

----------------------------------------------------------------------------
3. Weihnachtsgebäck: Tipps für Allergiker

Christstollen und andere vorweihnachtliche Gebäcksorten können bei jedem
sechsten in Deutschland eine allergische Reaktion auslösen.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/gesundheit-archiv/news-20081218b.htm

----------------------------------------------------------------------------
4. Straßenverkehrsordnung gilt auch auf Parkplätzen

Gerade beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbucht muss ein Autofahrer
besonders aufmerksam und stets bremsbereit sein. Kommt es zu einem
Unfall, trifft ihn sonst unter Umständen die Hauptschuld. Davor warnen
die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/freizeit-archiv/news-20081218a.htm

----------------------------------------------------------------------------
5. Fahrgastrechte von Busreisenden sollen gestärkt werden

Busfahrgäste sollen in Zukunft besser entschädigt werden, wenn ihr Bus
zu spät kommt oder ausfällt. So will es die EU-Kommission.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/freizeit-archiv/news-20081217b.htm

----------------------------------------------------------------------------
6. Beschönigtes Exposé: Makler haftet

Ein Makler kann für falsche Angaben zum Sanierungszustand eines Gebäudes
persönlich haftbar gemacht werden. Nach einem Urteil des OLG Frankfurt gilt
dies, wenn der Makler seine Angaben eigenmächtig und ohne entsprechende
Informationen des Verkäufers gemacht hat.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/immobilie-archiv/news-20081217a.htm

----------------------------------------------------------------------------
7. Studie: Gesellschaft altert schneller

Die Gesellschaft in Deutschland wird einer Studie zufolge bis zum Jahr 2025
deutlich schneller altern als bisher angenommen. Der Anteil der über
80-Jährigen werde sich bis dahin um rund 70 % erhöhen.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/gesundheit-archiv/news-20081216b.htm

----------------------------------------------------------------------------
8. Fristlose Kündigung für ausfällige Mieter

Wer in einem Mietshaus die anderen Mietparteien mit Beleidigungen und
nächtlichem Lärm stört, riskiert seine Kündigung. Das zeigt eine aktuelle
Entscheidung des LG Coburg.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/immobilie-archiv/news-20081216a.htm

----------------------------------------------------------------------------
9. Finanzkrise: Die meisten bleiben gelassen

Rund 40 % der Deutschen würden bescheidener wohnen, beim Heizen, beim Urlaub
oder bei Auto sparen, sollten sie die Wirtschaftskrise zu Einschnitten bei
der eigenen Lebensführung zwingen. Die Mehrheit von gut 60 % ist allerdings
optimistisch. Dies ergab eine aktuelle Verbraucher-Befragung von immowelt.de.

http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/immobilie-archiv/news-20081215b.htm

----------------------------------------------------------------------------
10. Tipps für ein sicheres Weihnachtsfest

Die Aktion "Das sichere Haus" gibt hilfreiche Tipps rund um Weihnachtsbaum
und Co. - damit Weihnachten unfallfrei bleibt.
http://www.zurich.de/versicherung/service/news-newsletter/Archiv/freizeit-archiv/news-20081215a.htm